Die SpeiseMeisterei in den öffentlichen Medien

ARD-Buffet sendet am 01.06.2015 eine Reportage über mich und mein neues Leben

Der rbb berichtet im Bilderbuch Pankow über den dortigen Markt und die Speisemeisterei Oppenberg

ZDF Mittagsmagazin begleitet mich einen Tag auf dem Bernauer Wochenmarkt

Galileo begleitet mich einen Tag auf dem Markt und schaut sich um im Umfeld der Speisemeisterei.

Spiegel-online berichtet in der Rubrik "Karierrespiegel"

http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/aussteiger-ein-spitzenkoch-wagt-den-beruflichen-neustart-a-940972.html

Radio 1 Interview zum Thema "Entschleunigung" online zu hören.

zibb berichtet

 

Die zuverlässigen Händler sind auch bei Wind und Wetter vor Ort.

Bitte sehen sie den Beitrag von Jana Kalms vom 02. Februar 2012 unter http://www.rbb-online.de/zibb/archiv/index.media.%21etc%21medialib%21rbb%21rbb%21zibb%21zibb_20120202_markt.html

Infothek

Ein Duft sagt mehr als tausend Worte

Genießer wissen, was ein gutes Produkt auszeichnet. Doch jeder Geschmack ist unterschiedlich. Da man die Qualität einer Speise daher nicht am Geschmack festmachen kann, werden alle unsere Speisen direkt vor Ihren Augen von Meisterhand hergestellt. Dadurch können Sie sich von der Qualität der Rohstoffe, von der respektvollen Herstellung und von der Frische direkt ein Bild machen.

Lassen Sie den Geruch der frischen Kuchen auf sich wirken.

 

 Stöbern Sie auch gerne bei unseren Kooperationspartnern.

Handwerkskunst von Martin Engelhardt

Auch bei meinem Produktions- und Verkaufswagen lege ich großen Wert auf Handwerkskunst!

So habe ich mich für einen "Schäferwagen" des Herstellers www.riewa.de entschieden, welcher, in Deutschland hergestellt, ein wirkliches Schmuckstück ist, in dem sich mein Anspruch widerspiegelt.